JEDEN DIENSTAG

Jeden Dienstag ist bei uns Haxenfest! Hausgemachte Mini-Schweinshaxen, dazu Sauerkraut, Semmelklöße und feine Sauce. Dieses Schmackerl bieten wir Ihnen für unterschiedlich großen Hunger in zwei verschiedenen Portionsgrößen an.

JEDEN DONNERSTAG

Wir braten für Sie jeden Donnerstag frische Reibekuchen. Mit hausgemachtem Teig und leckeren Beilagen werden diese in unserer großen Gusspfanne im Biergarten besonders lecker und knusprig. Probieren Sie es aus!

JEDEN FREITAG

Wir freuen uns jeden Freitag ab 18.30 Uhr auf David Lodenkemper. Mit viel Gefühl zaubert er eine tolle Stimmung mit seinem Piano und verwöhnt unsere Ohren. Bei gutem Wetter begleitet er Ihren Besuch auch draußen im Biergarten.
© Gastro-Anker GmbH 2021 Datenschutz Impressum AGB

Öffnungszeiten

MO - FR

ab 16.00 Uhr

Samstags, sonn- und

feiertags:

ab 12.00 Uhr

Wir freuen

uns auf Sie!

“Für Sorgen sorgt das Leben und Sorgenbrecher sind die Reben.”

follow us on:

Reservieren Sie:

02921.52 655 oder

weinkeller-badsassendorf@online.de

WASCHRAUM-UPDATE MIT NICOLA STOLTE Mit viel Liebe zum Detail haben unsere Waschräume im alten Weinkeller sowie in der Oma Brink´s einen frischen Wind bekommen. Hier wurden Frühstücksbrettchen der alten Oma Brink´s Karten zu Bildern umfunktioniert, bekamen alte Holz-Weinkisten eine neue Funktion und wurden ganz individuelle Bilder und Sprüche an die Wand gebracht. Die Zusammenarbeit hat viel Spaß gemacht und ein tolles Ergebnis hervorgebracht. Vielen Dank!
www.nicola-stolte.de www.nicola-stolte.de
GESCHICHTSSTUNDE Das 1984 eröffnete Lokal, „Zum alten Weinkeller“ wurde um 1850 als Kohleschuppen errichtet. Zeitgleich wurde die Zweigbahn gebaut, diese diente als Verbindungsstrecke zwischen dem Kohleschuppen und dem Bad Sassendorfer Bahnhof. Die Haupteisenbahnlinie, die ebensfalls in dieser Zeit erbaut wurde, führte von Soest über Bad Sassendorf nach Lippstadt und Paderborn. In dieser Phase wurde der Kohleschuppen durch die „Saline Sassendorf“ bewirtschaftet. In der Schlagader der Bad Sassendorfer Salzgewinnung wurden durch 70 Sälzerknechte die Salzpfannen befeuert. Im Jahre 1934 lösten die Bergwerke die Bad Sassendorfer Salzgewinnung mit einem wirtschaflicheren Verfahren ab. Dies ebnete den Weg für den Umbau durch Fam. Bilke und Volker Kirst im Jahre 1984. Das einzigartig historische Lokal bietet jeher bis heute einen Treffpunkt für gesellige Weinkultur.
GAUMENSCHMAUS AUS UNSERER KELLERKÜCHE Hier können Sie unsere aktuellen Speisen- und Getränkekarten als PDF downloaden. Bitte beachten Sie auch immer unsere wechselnde Saisonkarte auf unseren Social-Media-Seiten und bei uns im Restaurant.

SPEISEN &

GETRÄNKE

SPEISEN UND GETRÄNKE SPEISEN UND GETRÄNKE

JEDEN DIENSTAG

Jeden Dienstag ist bei uns Haxenfest! Hausgemachte Mini-Schweinshaxen, dazu Sauerkraut, Semmelklöße und feine Sauce. Dieses Schmackerl bieten wir Ihnen für unterschiedlich großen Hunger in zwei verschiedenen Portionsgrößen an.

JEDEN DONNERSTAG

Wir braten für Sie jeden Donnerstag frische Reibekuchen. Mit hausgemachtem Teig und leckeren Beilagen werden diese in unserer großen Gusspfanne im Biergarten besonders lecker und knusprig. Probieren Sie es aus!

JEDEN FREITAG

Wir freuen uns jeden Freitag ab 18.30 Uhr auf David Lodenkemper. Mit viel Gefühl zaubert er eine tolle Stimmung mit seinem Piano und verwöhnt unsere Ohren. Bei gutem Wetter begleitet er Ihren Besuch auch draußen im Biergarten.
WILLKOMMEN IM ALTEN WEINKELLER Das 1984 eröffnete Lokal, „Zum alten Weinkeller“ wurde um 1850 als Kohleschuppen errichtet. Zeitgleich wurde die Zweigbahn gebaut, diese diente als Verbindungsstrecke zwischen dem Kohleschuppen und dem Bad Sassendorfer Bahnhof. Die Haupteisenbahnlinie, die ebensfalls in dieser Zeit erbaut wurde, führte von Soest über Bad Sassendorf nach Lippstadt und Paderborn. In dieser Phase wurde der Kohleschuppen durch die „Saline Sassendorf“ bewirtschaftet. In der Schlagader der Bad Sassendorfer Salzgewinnung wurden durch 70 Sälzerknechte die Salzpfannen befeuert. Im Jahre 1934 lösten die Bergwerke die Bad Sassendorfer Salzgewinnung mit einem wirtschaflicheren Verfahren ab. Dies ebnete den Weg für den Umbau durch Fam. Bilke und Volker Kirst im Jahre 1984. Das einzigartig historische Lokal bietet jeher bis heute einen Treffpunkt für gesellige Weinkultur.
“Für Sorgen sorgt das Leben und Sorgenbrecher sind die Reben.”

follow us on:

Öffnungszeiten

MO - FR

ab 16.00 Uhr

Samstags, sonn- und

feiertags:

ab 12.00 Uhr

Wir freuen

uns auf Sie!

SPEISEN &

GETRÄNKE

GAUMENSCHMAUS AUS UNSERER KELLERKÜCHE Hier können Sie unsere aktuellen Speisen- und Getränkekarten als PDF downloaden. Bitte beachten Sie auch immer unsere wechselnde Saisonkarte auf unseren Social- Media-Seiten und bei uns im Restaurant.
SPEISEN UND GETRÄNKE SPEISEN UND GETRÄNKE
WASCHRAUM-UPDATE MIT NICOLA STOLTE Mit viel Liebe zum Detail haben unsere Waschräume im alten Weinkeller sowie in der Oma Brink´s einen frischen Wind bekommen. Hier wurden Frühstücksbrettchen der alten Oma Brink´s Karten zu Bildern umfunktioniert, bekamen alte Holz-Weinkisten eine neue Funktion und wurden ganz individuelle Bilder und Sprüche an die Wand gebracht. Die Zusammenarbeit hat viel Spaß gemacht und ein tolles Ergebnis hervorgebracht. Vielen Dank!
www.nicola-stolte.de www.nicola-stolte.de

Reservieren Sie:

02921.52 655 oder

weinkeller-badsassendorf@online.de

© Gastro-Anker GmbH 2022 Datenschutz Impressum AGB